FAQ

Hey, Ihr wollt einen Hochzeitsfotografen finden und überlegt nun, ob ich der richtige Hochzeitsfotograf für Euch sein könnte?

Schaut Euch dazu am Besten erst einmal meine Hochzeitsfotos bzw. meine Hochzeitsreportagen an. So bekommt Ihr ein Gefühl dafür, was für Hochzeitsbilder Euch erwarten. Wenn Ihr das alles bereits hinter Euch habt, könnt Ihr natürlich weiterlesen – oder mir direkt eine unverbindliche Buchungsanfrage über mein Kontaktformular schicken.

Was  fotografierst Du bei einer Hochzeit ?

Mein Ziel ist es, mit meinen Bildern die Geschichte Eures Hochzeitstages zu erzählen. Stellt Euch vor, dass eine Euch nahestehende Person spontan nicht zu Eurer Hochzeit kommen kann. Meine Bilder Eures großen Tages nehmen diesen Menschen an die Hand und zeigen ihm später all die wunderbaren Ereignisse dieses Tages. Ich mag es, die vielen ungestellten, witzigen, fröhlichen, aufregenden und angespannten Momente unauffällig einzufangen. Ich mische mich unter Eure Gäste, bin Teil Eurer Hochzeitsgesellschaft und nehme all die kleinen und großen Augenblicke des Tages auf.

Wohin reist Du für Hochzeitsreportagen?

Ich wohne in Berlin, fotografiere Eure Hochzeit aber auch sehr gerne, wenn sie irgendwo anders in Deutschland oder wo auch immer auf dieser Welt stattfindet.

Für wieviele Stunden kann man Dich als Hochzeitsfotografen buchen?

Sehr gerne fotografiere ich ganztätige Hochzeitsreportagen. Diese dauern in der Regel 8 Stunden und länger. Kürzere Reportagen sind natürlich auch möglich. Wenn Ihr mich als Hochzeitsfotograf in Berlin bucht, sind auch kleine Standesamtreportagen möglich (ca. 1,5 Stunden).

Hast Du eine Fotobox / photo booth?

Nööö, nicht mehr 😉 … Aber gerne empfehle ich Euch entsprechende Anbieter. Zusätzlich bringe ich Euch gerne meinen wunderhübschen Retro-Reisekoffer mit. In dem stecken einige ganz spektakuläre Fotobox-Requisiten wie Dinosaurier- und Tigerkostüme, Seifenblasen, Sonnenbrillen und anderer Schnick-Schnack.

Wir haben eine internationale Hochzeitsgesellschaft, welche Sprachen sprichst Du?

Neben meiner Muttersprache Deutsch spreche ich fließend englisch, kann mich unter Zuhilfenahme von Händen und Füßen irgendwie auf Schwedisch verständigen und kann auch einige kyrillische Buchstaben entziffern. Ich habe schon Hochzeiten mit russischer, türkischer und costaricanischer Beteiligung fotografiert. Aber hey, Sprache ist nicht das Wichtigste … im Laufe der Jahre habe ich durch meine Hochzeiten und Reisen gelernt, dass es eigentlich keine Sprachgrenzen gibt. Lasst uns gemeinsam Euren großen Tag feiern … egal, ob auf Arabisch, Griechisch oder Isländisch.

Wieviele Hochzeitsbilder erhalten wir?

In der Regel fallen bei 8 Stunden ca. 1500 Bilder an. Daraus ziehe ich dann die ca. 300 bis 600 besten Bilder. Alle Bilder sind final bearbeitet.

In welcher Form erhalten wir unsere Hochzeitsfotos?

Die fertig erstellten und bearbeiteten Bilder schicke ich Euch über eine geschützte Bildergalerie zu (inkl. Downloadfunktion). Die Bilder enthalten keine Wasserzeichen und können von Euch für jegliche private Zwecke frei verwendet werden. Diesen Link könnt Ihr dann auch Euren Hochzeitsgästen zukommen lassen.
Bei  einer Buchungsdauer ab 6 Stunden erhaltet Ihr zusätzlich zu den Online-Bildergalerie eine Holzbox mit mindestens 20 Fotoabzügen sowie einen USB-Stick mit allen Bildern.

Wie lange dauert es bis wir unsere Bilder bekommen?

ca. 2 bis 3 Wochen

Was kosten Deine Hochzeitsreportagen?

Das hängt immer ganz vom Umfang der Hochzeitsreportage ab. Schickt mir einfach eine unverbindliche Buchungsanfrage mit allen Infos rund um Eure Hochzeit. Ich erstelle Euch dann ein unverbindliches Angebot. Meine Preise sind immer Komplettpreise. Da gibt es im Nachhinein keine bösen Überraschungen.

Wie können wir Dich schnell und unkompliziert als Hochzeitsfotografen buchen?

Schreibt mir einfach eine Nachricht über mein Kontaktformular . Ich melde mich dann umgehend zurück und kann euch dann sagen, ob ich für Euch als Fotograf auf Eurer Hochzeit dabei sein kann.

Jetzt Termin für Hochzeitsfotos anfragen